Menü

Sonntag, 20. Juli: E.S.T. - Esbjörn Svensson Trio (S)

EST (photo credit: Matthias Edwall)
EST (photo credit: Matthias Edwall)

Am 20. Juli sollte das Esbjörn Svensson Trio - E.S.T. - im Kasseler Kulturzelt spielen. Ein Konzert, auf das wir uns auch als Veranstalter besonders gefreut haben. Esbjörn ist am Samstag, den 14.06.2008 bei einem Tauchunfall in der Umgebung von Stockholm ums Leben gekommen.

Wir als Veranstalter des Kulturzeltes haben zu Esbjörn Svensson und seinen Mitstreitern ein besonders herzliches Verhältnis gehabt - eines der ersten deutschen Konzerte der Gruppe fand im Kasseler Kulturzelt statt. Esbjörn Svensson war ein Glücksfall und ein Erneuerer des Klaviertrio-Jazz. Musiker mit einer solchen Innovationskraft sind selten und Esbjörn Svensson hinterlässt uns das wohl schönste, was ein Mensch der Welt hinterlassen kann: Wunderbare Musik, die mit warmen Herzen entstand.

“Musikalisch war er das Licht der Welt, weil er die Grenzen verschoben hat”, sagte sein Manager Burkhard Hopper über Svensson, “seine Musik hat Menschen in allen Ecken der Welt inspiriert. Er hat immer von sich gesagt, dass er seiner inneren Musik folgen würde.”

Wir sind sehr traurig, daß wir E.S.T. im Kulturzelt nun nicht mehr erleben dürfen.

(bereits gekaufte Karten bitte an den Vorverkaufsstellen zurückgeben)

Kommentieren ist momentan nicht möglich.