Menü

11. August: Tom Gäbel & Band (D)

Tom GäbelKonzertkritik der HNA

Der Stern von Tom Gäbel ging an einem Samstagabend auf. Stefan Raab hatte ihn als Verstärkung für seine Swing-Sondersendung eingeladen und Gäbel fegte mit seiner Frank Sinatra-Stimme und ungeheurer Lässigkeit die Kollegen von der Bühne. Die Show glänzte und Tom Gäbel wurde vom Fleck weg von dem renommierten Label Edel records unter Vertrag genommen. Fernsehauftritte folgten und kürzlich durfte Gäbel sogar das komplette Programm der ARD-Gold-Show gestalten. Frank Sinatra war der Auslöser, und Gäbels Stimme kommt der Legende verflixt nahe.

Beginn: 19.30 Uhr,
VVK: 14 Euro & 1,50 Euro Vorverkaufsgebühr, Abendkasse: 16 Euro

Seine wunderbar swingende warme Stimme, dazu die 10-köpfige Band - das alles erinnert an die goldenen Zeiten der großen Swing-Orchester. Doch Tom Gäbel pocht auf Eigenständigkeit und bringt die Frauenherzen mit Evergreens und Eigenkompositionen zum Schmelzen. „Up up and away” oder das herrlich interpretierte „I’m sitting on the top of the world” sind selbst für Swing-Unerfahrene das reine Vergnügen.

Tom Gäbel kann auf ein gutes Rüstzeug zurückgreifen, er hat das Genre von der Pike auf gelernt: Zwölf Jahre klassische Geigenausbildung, Schlagzeugambitionen, musikalische Ausflüge in das Posaunenspiel und das Studium in Amsterdam im Hauptfach Jazzgesang mit cum laude abgeschlossen. Früher mochte er Queen - Tom Gäbel mag es halt groß, glamourös und imposant.

In den Niederlanden war er Big Band Leader der „Young Sinatras“, und groß wird es für den charismatischen Tausendsassa auch in Zukunft fraglos weitergehen. In der Band ist alles vertreten, was diese ungewöhnliche stimmliche Begabung mit fetzigen Entertainer-Qualitäten komplettiert: Gitarre, Flügel, Trompeten und Trombonen, Schlagwerk, Saxophone, Flöten und Schlagwerk. Im März dieses Jahres wurde Gäbel für seine Musik mit dem renommierten Jazz-Award von Edel Records geehrt.Also: Let the good times roll!

 

PDF-DownloadPDF-Download: HNA-Kritik

Kommentieren ist momentan nicht möglich.