Menü

Caravan Palace (F)

Panic

Aug ’13
22
19:30

28-caravan-palace-1-c2a9-florent-drillonDie Euphorie und Lebenslust der Swing-Ära wird von dieser Band ins 21. Jahrhundert katapultiert: treibender Electro-Swing, der ohne Umschweife in die Beine fährt. Caravan Palace bringen die Überschwänglichkeit des Gypsy-Swing à la Django Reinhardt mit der Energie moderner Dancefloor-Beats zusammen – dies Band ist eine Naturgewalt!

28-caravan-palace-1-(c)-florent-drillon2Ihr explosiver Elektro-Swing Stil sorgt für Tanzgarantie, Bombenstimmung und schlicht und einfach Lebensfreude. In Frankreich gelten Caravan Palace landauf landab als Phänomen und auch in Deutschland rocken sie die Bühnen, egal ob es Elektro-/Jazz-/Weltmusik- oder Rockfestivals waren, stets begeisterten Caravan Palace. Ihre Musik klingt nach spielerischer Leichtigkeit, locker und sehr eingängig, dabei ist sie anspruchsvoll und virtuos mit jeder Menge Swing. Mit großer Natürlichkeit verschmelzen Beats aus Drum Maschinen mit Geige, Kontrabass, Posaune, Klarinette, Gipsy Gitarre, Percussions und Keyboard zu tanzbaren Songs, die nicht zuletzt von der großartigen Stimme der charismatischen Sängerin Colotis Zoé getragen werden, die sich irgendwo zwischen der kabarettistischen Ethel Waters und der tiefgehenden Billie Holiday trifft. Manchmal lohnt es sich, in der Musikhistorie zu kramen. Die Pariser Formation Caravan Palace tut dies mit viel Erfolg und Gefühl, denn sie entstaubt den Swing der Dreißiger und Vierziger. Angereichert mit zeitgenössischen Elektro-Grooves aus Hip Hop, Dub und House zieht der Hype von dereinst wieder munter durch die Clubs, ohne dabei an Flair zu verlieren.
Im vergangenen Jahr erschien das lange erwartete zweite Album der Band mit dem erneut Tanzhysterie versprechenden Titel “Panic”. Caravan Palace ist keine Band für gemütliche Stunden auf der Couch. Caravan hört man am besten laut, bei Sonne und vor einer vor Leben nur so brummender Kulisse. Im Vordergrund stehen aber die hochbegabten Musiker, die zu den Beats Geige, Kontrabass, Posaune, Klarinette, Gipsy Gitarre, Percussions und Keyboard live einspielen. Die enorm tanzbaren Songs und die große Bühnenpräsenz der im Zazou-Stil der 30er Jahre gekleideten Band versprühen eine Energie, die den ganzen Saal ergreift. So wie Gotan Project den Tango entrümpelt hat, blasen Caravan Palace frischen Wind in Swing und Folk und rasen mit der Genre-Achterbahn über die Bühnenbretter. Gypsy-Swing meets Dancefloor-Beats.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.