Menü

Wollny’s Wunderkammer XXL (D)

Michael Wollny – Tamar Halperin & hr-Bigband

Jul ’14
16
19:30

th_wollny_joergsteinmetz„Der aufregendste Jazzpianist Deutschlands“ titelte Die Welt nach Erscheinen von „Michael Wollny’s Wunderkammer“ im Herbst 2009. Und die Frankfurter Rundschau sprach von einem „großen Schritt weiter in eine völlig neue Richtung“. Tatsächlich markierte das Album den Startschuss in der Karriere Michael Wollnys. Der Pianist, der es immer wieder schafft, seine Hörer und sich selbst mit seiner Musik zu überraschen, wurde in der Folge auf den Olymp des europäischen Jazz gehoben: Er erhielt den begehrten ECHO Jazz als bester Pianist national, das Hamburger Abendblatt ernannte ihn zur „stärksten (Jazz)Musikerpersönlichkeit, die Deutschland seit Albert Mangelsdorff hervorgebracht hat“ und die FAZ sieht in ihm einem „vollkommenen Klaviermeister“, „der alles mitbringt, was man von einem perfekten Jazzpianisten wünscht: virtuose Technik, überschäumende Fantasie, Disziplin und die Fähigkeit zum kreativen Chaos, Sinnlichkeit sowie ästhetisches Gespür“.

th_wollny_2009_15“Es hat eine besondere Kraft, die einen erst mal umhaut“, so beschrieb der Pianist Michael Wollny das Projekt „Wunderkammer XXL“, kurz nachdem er es zum ersten Mal mit der hr-Bigband auf die Bühne gebracht hatte. Das war beim Deutschen Jazzfestival 2012. Der Auftritt wurde von der Presse gefeiert, und die CD-Produktion mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik 2013 ausgezeichnet. Nun kann man die außergewöhnliche „Wunderkammer XXL“ im Kulturzelt erleben. Zusammen mit der hr-Bigband und der israelischen Cembalistin Tamar Halperin erkunden die Bigband unterstützt von Klavier, Celesta, Cembalo, Harmonium und Fender Rhodes neue Klanglandschaften, die sich irgendwo zwischen Minimal Music, elektronischer Musik und modalem Jazz einordnen lassen. Hier treffen Barok und filmmusikalische Anleihen aufeinander, energetische Jazz-Improvisationen und Rockeinflüsse sind zu hören. Arrangeur Jörg-Achim Keller, der für die Bigband–Arrangements verantwortlich ist, wird das Konzert leiten. Ein wunderbarer Soundtrip wenn sich die Wunderkammer in XXL öffnet.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.