Menü

Angèlique Kidjo (F)

Eve

Jul ’14
30
19:30

th_angelique_kidjo“Eve is dedicated to the women of Africa, to their resilience and their beauty,” sagt Angèlique Kidjo, die UNICEF-Botschafterin und vierfache Grammy-Gewinnerin über ihr neues Album. “These women have so little materially yet when they smile…….“. Ihre Musik ist beeinflusst von Afro-Pop, R & B, Jazz, aber auch lateinamerikanischer Musik. „La Diabolique“ wird sie in Frankreich ob ihrer grandiosen Tanzperformance genannt und Peter Gabriel schwärmt: „ Ihr Geist ist unbesiegbar, und sie bringt alles, was sie berührt, zum Leben.“ Die sprachbegabte Sängerin (sie spricht acht Sprachen fließend), zählt zu den international renommiertesten Musikerinnen ihres Genres und so sind ihre Alben auch Feste der Kooperationen: Carlos Santana, Josh Groban, Peter Gabriel, Branford Marsalis, Dianne Reeves, Roy Hargrove, Alicia Keys………. Mit ihrer Mischung aus Rhythm and Blues, Funk und afrikanischen Klängen betreibt die 1960 in Benin geborene Angelique eine ganz private musikalische Geschichtslektion. Die Globetrotterin ist in Benin geboren, lebte lange in Frankreich und ist nun in New York zu Hause. Ihr Groove ist mitreißend, ihre Bühnenpräsenz umwerfend. Mit geradezu traumwandlerischer Sicherheit springt sie durch die Genres quer durch die Welt, ganz egal ob sie sich ein Wiegenlied aus Benin vornimmt, eine Filmmusik aus „Out of Africa“ oder einen Soulklassiker aus den 70er Jahren. Die Konzerte mit Angèlique Kidjo und ihrer Band sind ein Fest. Let’s fall in love with love again!”

Kommentieren ist momentan nicht möglich.