Menü

Electro Deluxe Big Band (F)

Jul ’15
16
19:30

04-electrodeluxe-photo-credit-rocharmando-1Funkateer, aufgepasst: mit ihrem neuen Album „Home“ bringt die französische Nujazz / Funkformation Electro Deluxe einen modernen Funk auf die Bühne, an dem eigentlich keiner vorbeikommt, der ein bisschen Spaß und Musikalität im Kopf hat. Wölfe im Schafspelz sind die Musiker, die heute abend mit Gästen als formidable Big Band auf der Bühne stehen. Kommen so sanft und wohlerzogen daher und mixen dann den energetischsten Cocktail aus schmutzigem Soul und Funk mit einem Touch old school Mowtown.  „Home“ ist bereits das fünfte Album der Franzosen, setzte sich in der Heimat gleich auf Platz eins der Charts  und der Titel ist Programm: Homemade entstanden, mit alten Microphonen, einer Wurlitzerorgel, einem Clavinet und Rodes und dazu eben gesampelte Electro-Jazz-Beats: diese Mischung ist einmalig.

04-electrodeluxe-photo-credit-rocharmando-2

In Frankreich zählt die Band schon lange zu den absoluten Stars und verkaufen das altehrwürdige Olympia in Paris regelmäßig aus. Sänger James Copley macht keinen Schickimickisound, das ist modern und die Reminiszenzen sind an der richtigen Stelle gesetzt. Egal, ob es sich mal mehr um Jazz, Soul, Funk oder HipHop handelt, der Groove geht eindeutig vor. Und mit einer so vielseitigen Stimme, wie der von James Copley, ist man bei jedem Genre auf der richtigen Seite.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.