Menü

The Stanley Clarke Band (USA)

Jul ’15
20
19:30

08-stanley-clarke-2-photo-credit-steven-parkeStanley Clarke ist sicher einer der wichtigsten Akustik- und E-Bassisten dieser Welt. Nicht nur als Künstler, Performer, Komponist und Produzent überzeigt dieses Ausnahmetalent. Die Fingerfertigkeit und sein Gefühl für Rhythmus überzeugen auch die Musikerkollegen wie Chick Corea, mit der Band Return to Forever, George Duke, Stewart Copland, Keith Richards  und Jeff Beck; um nur einige zu nennen. In seiner Karriere hat der Philadelphier so gut wie jede Auszeichnung erhalten: Für den „Rolling Stone“ war er vergangenes Jahr „Jazzman of the Year“ und sein aktuelles Album ist mit dem nunmehr vierten Grammy geehrt worden. Stanley Clarke hat den Bass aus dem Hintergrund der Bühne ganz nach vorn geholt und ihn zum Lead-Instrument gemacht. Das haben zuvor nur Louis Armstrong oder Charlie Parker mit ihren Instrumenten geschafft. Mit einem furiosen Mix aus Jazz, Fusion, klassischer Musik und Rock präsentiert sich dieser stilprägende Virtuose in einem vielversprechenden Bandprojekt. Kommunikation in Perfektion, ohne Worte, ohne große Gesten, allein durch die Musik – die Musiker verstehen sich prächtig. Clarkes spezielle Virtuosität, die dem Jazz auch oft eine heitere Note verpasst, empfiehlt sich auf seiner aktuellen Aufnahme „ UP“:  energiegeladen und euphorisch ist dieses Projekt, es ist ein Vergnügen.

Stanley Clarke, bass; Beka Goachiasvilli, piano; Michael Mitchell, drums; Cameron Graves, keys.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.