Menü

Joris (D)

Hoffnungslos Hoffnungsvoll 2016

Jul ’16
27
19:30
Jul ’16
28
19:30

14-27072016-joris-photo-credit-hanzh-changJoris` Musik kombiniert englischen Sound mit deutschen Texten. Mit seiner Single „Herz über Kopf“ landete er einen Riesenhit.  Ausverkaufte Konzerte in großen Hallen, Goldene Schallplatte – der Ansturm auf die Konzerte von Joris ist immer so groß, dass wir ihn gleich für zwei Tage gebucht haben. Smarte und gleichzeitig anspruchsvolle Melodien, gesungen von einer ausdrucksstarken und unverkennbaren Stimme, die direkt ins Herz rührt. »Ich seh mich als Geschichtenerzähler und die Musik als Vermittler für meine Geschichten, die ich selbst erlebt habe oder die mich inspirieren.«
Seine Füße am Boden, der Kopf in den Wolken – Joris vereint die größten Kontraste in einer Person: »Ich bin ein Gefühlsmensch und dann wieder total verkopft.« Er vermisst im Winter die Wärme und im Sommer den Schnee. Die Ursprünge liegen wahrscheinlich bei seinen Eltern, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Der Vater arbeitet als Kinderarzt rund um die Uhr und hat wenig mit Musik zu tun. Von ihm hat Joris den Ehrgeiz und die Liebe zur Arbeit. »Ich bin da mittlerweile sehr wie er, und stürze mich auch 24/7 in die Arbeit. « Die Mutter bringt das musikalische Element mit, sie spielt Querflöte und singt im Chor. Von ihr hat Joris auch eine große Portion Einfühlungsvermögen und ein gutes Gespür für Emotionen mit auf den Weg bekommen. »Habe noch so viel zu sagen, indes finde ich kein Wort ich will doch nur noch nach Hause und es trägt mich weit fort«
14-27072016-joris-photo-credit-klaus-sahm Seit über einem Jahr war Joris in Berlin im Studio und arbeitet mit den Produzenten Ingo Politz, Mic Schröder und seiner Band an seinem Sound. Für alle besonders: Man hat entgegen der heutigen digitalen Welt komplett auf analogen Sound gesetzt und einen sehr erdigen und roughen Ton erschaffen, in dessen Gewand sich Joris Stimme besonders wohl fühlt.
»Äußerlich 15, innerlich 35« – Joris’ eigentliches Alter liegt da irgendwo in der Mitte. Es ist schon außergewöhnlich, wie viel der Mann drauf hat: Er singt, spielt Gitarre, Klavier, Schlagzeug, schreibt Texte, komponiert und produziert sogar selbst mit. Joris weiß einfach ganz genau, was er will und live ist er besonders grandios.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.