Menü

Archiv für 22. Februar 2017

Wincent Weiss (D)

Irgendwas gegen die Stille

Jul
5
19:30

03-wincent_weiss_2016_1_sw_300dpi1

Als Featuring Artist und Stimme des Elif-Songs „Unter meiner Haut“ in der Version des DJ-/Produzentenduos „Gestört aber GeiL“ stürmt Wincent Weiss die Top Ten der deutschen Single-Charts, 10 Millionen Klicks auf YouTube und 20 Millionen auf Spotify. Seine Stimme kennt ganz Deutschland. Weiter ging es bei dem jungen Shooting-Star mit den Singles „Regenbogen“ und „Musik Sein.“ „Irgendwas gegen die Stille“, sein aktuelles Debütalbum trägt die Liebe zur Musik ironisch im Titel. Wincent spielte Sylvester am Brandenburger Tor und in diesem Sommer auf allen großen Festivalbühnen. Die Fans reisen ihm kreuz und quer durch Deutschland nach. Die Konzerte mit der 5köpfigen Band sind schon besondere Feste. So ein Erfolg ist nicht planbar, da steckt enorme musikalische Qualität dahinter.

Wincent komponiert und textet selbst oder in Kooperation mit den Rapper Olson. Das Gitarre spielen hat er sich mit YouTube Tutorials selbst beigebracht und es zu einiger Meisterschaft gebracht. Das Beste an Wincent Weiss aber ist seine weite Stimme. „…..dann Paukenschläge und Trommelwirbel, ein leises Klavier, hey, da müsste Musik sein….!“