Menü

Archiv für 22. Februar 2017

Lambchop (USA)

The Hustle

Aug
2
19:30

25-lambchop2_photo_credit_elisetyler1

Lambchop mit ihrem Mastermind Kurt Wagner sind ein Phänomen. Alle Alben, so unterschiedlich und konzeptionell sie auch sind, werden vom Publikum und den Feuilletons gleichermaßen gefeiert. Einzige Konstante in der Musik ist Kurt Wagners rauchige tiefe Stimme. Und nun hat Kurt Wagner wieder ein Meisterwerk geschaffen: „Flotus“ setzt den entspannten Sound aus Nashville wagemutige Elektronik entgegen. Wagner hat seine Stimme gesampelt, reprocessed, dazu Prozessoren, Filter und Sequenzer genutzt. Die Band hat die Beats dazu gebastelt. Entstanden ist ein erstaunlicher, neuer Lambchop Sound, der natürlich immer noch nach Lambchop klingt. Allein die Songs: es beginnt mit einem 12 Minuten Lied und endet im epischen 18 Minuten Werk, so fein, so subtil und so voller generöser Zurückhaltung, es ist umwerfend. Der Song „The Hustle“ gehört sicher zum Schönsten und Besten, was Kurt Wagner in den letzten Jahrzehnten veröffentlicht hat. Die Alternative-Country Band schmirgelt an der amerikanischen Musiktradition und „Flotus“ ist eines der schönsten Alben des letzten Jahres. Warum? „Weil die Musik sich einem so schmeichelnd schön über die nervösen Gehirnwindungen legt. Weil sie einen schärft für die Kämpfe, die da kommen mögen. Weil sie einem alle Schubladen und Türen und Fenster im Denken aufreist.“ Süddeutsche Zeitung. Ein Lob der Deradikalisierung, ein Aufruf zur Entgrenzung von einer der besten Bands der USA.