Menü

Archiv für 21. Februar 2018

FIVA x JRBB (D)

Keine Angst vor Legenden

Aug
9
19:30

24-fiva-x-jrbb-3-photo-credit-rainer-maria-jilg

FIVA ist der Blumentopf unter den deutschen Rapperinnen. Und FIVA ist der Sonnenschein unter den dunkel artikulierten Rüpelrappern, die sich draußen mit ihren Gangs tummeln. Nina Sonnberg nimmt Poesie und macht Musik daraus. Dabei hat sie keine Angst vor Deepness, mit der steckt sie unter einer Decke. Sie rappt und freestylt sich durch die Konzerthallen und kann (fast)alles. Ob als Rapperin, Dichterin, Autorin, Poetry Slammerin, Moderatorin, zuletzt sahen wir sie gemeinsam mit Rocky Schamoni die VUT-Indie-Awards moderieren. Mit JRBB aka Jazzrausch Bigband rappt sie sich grandios durch Pop, Jazz, Soul und HipHop, dabei hat sie keine Angst vor Legenden. JRBB besteht aus einer Crew von 20 Musikern und DJ Radrum; ein klanggewaltiges Konzerterlebnis, das neue Maßstäbe für HipHop Livekonzerte setzt. FIVA ist keine baggyhosentragende Rapperin, die auf fiesen Beats reimt. Die deutsche Poetry-Slam-Siegerin und Grimme-Preisträgerin bringt ihre Botschaften lyrisch und voller Freude in die Welt. FIVA x JRBB, das ist ein inspirierendes und facettenreiches Konzerterlebnis; eine wundervolle Reise zu immer neuen Abenteuern.