PROGRAMM 2019

PROGRAMM 2019

Hier findet Ihr unser Programmheft 2019 als pdf zum Download.

In Fokus des Kulturzelt-Programms 2019 stand weiterhin die breite Szene der deutschsprachigen Acts. Die Poesie von Mine traf auf den neonfarben-rauen Großstadt-Chanson von Milliarden. Mit Mayra Andrade von den Kapverden, Bukahara und theAngelcy wurde Weltmusik facettenreich und in sehr unterschiedlichen Ansätzen durchgespielt, die Fado, Música Popular Brasileira, Klezmer, Balkan-Sounds und elektronische Musik verbinden. Regionale und international etablierte Künstler trafen aufeinander: Das hochtalentierte Kasseler Gitarren-Kollektiv Kapa Tult eröffnete z.B. das Konzert der Kosmopolitin Janne Schra. Mit Charles Cunningham kam ein hochinteressanter Künstler mit Singer-Songwriter-Background in das Kulturzelt, der seinen Hintergrund mit Flamenco verschmelzen lässt.


Mit den „Unter meinem Bett“-Allstars und Bummelkasten durften Groß und Klein nach einem gemeinsam Partymodus suchen. 

Jazz, gespielt von jungen Künstlern und geliebt von einem jungen Publikum, sieht das Kulturzelt-Team 2019 international im Trend. Deshalb wurde der US-amerikanische Shootingstar Makaya Mccraven gewonnen, der mit seiner Mischung aus virtuosem Jazz und Instrumental-Hip Hop Kamasi Washington Konkurrenz machte. Hugh Coleman brachte mit seiner Dixie-Interpretation Traditionelles mit der Moderne zusammen.

Es war also für Musikbegeisterte jeglicher Couleur etwas dabei!